Vorfreude..

Ich brauche nicht in den Spiegel zu sehen um mich im Spiegel zu beobachten. Die Musik ist laut. Es sind die Songs, die ich auch singe oder neue Musik die mich nicht den Hintern am Sofa kleben lässt. Ich freu mich, ich bin gespannt und tanze durch die Gegend. Immer wieder schupst mein Spiegelbild mich an und sagt „Wach auf und erinner dich an Zeiten in den du ihn verflucht hast“. Ja, ich weiß, doch heute freu ich mich, ihn morgen zu sehen. Ich freue mich auf seinen schottischen Humor und darauf mich zum Lachen zu bringen. Ja das kann er wie keiner zuvor, mich zum Lachen zu bringen und gleichzeitig so wütend zu machen, dass ich denke ich müsste diese Welt sofort verlassen. Nein, ich vergesse nicht eine Sekunde der Wut, der Verzweiflung und auch des Glücks mit ihm. Doch weiß ich auch, dass er genauso fühlte wie ich. Auch er war tagelang sehr unglücklich, wenn wir gestritten haben und nicht miteinander redeten. Auch er hatte Momente in denen er mich hasste. Wir sehen oft nur unsere Seite der Unglücks, des Streites. Doch auch das Gegenüber hat seine Gedanken dazu, seinen Schmerz oder Verzweiflung zu der Situation. Doch wer versucht sich schon in den anderen zu vertiefen um ihn zu verstehen? Ich tue das. Das heißt nicht das ich die Situation für mich gutheißen muss, doch ich verstehe den Gedankengang des Gegenübers und warum es zu der Auseinandersetzung kam. Die Lösung ist das nicht, doch eine Ansatz der Verständigung. Würden wir alle gleich denken und uns gleich verhalten käme es nie zu einem Streit, wie langweilig?!

Mein Auto ist ab Montag schon wieder in der Werkstatt. Die Kiste hasst den Winter wie ich. Irgendwie sind die Bremsklötze eingefroren oder die Bremszüge, auch egal. Auf jeden Fall stinkt es nach verschmorten Etwas, grauenvoll. Gut dass wir noch ein paar Kisten hier haben doch mit dem Smart meiner Mom ist das schon ne Strecke nach Nürnberg. Mein Bruder liebt es wie ich Auto zu fahren und holt Jon vom Flughafen ab. Ich würde ja gerne mitfahren doch es ist ein Zweisitzer. Ich schreibe also morgen ein Schild mit Jons Namen und mein Bruder wird das hochhalten wenn der Flieger ankommt. Ich weiß Jon wird es lieben. Er weiß eigentlich nicht viel über mich und meine Familie. Nur das was ich ihm erzählte, doch erzählen könnte ich ja viel. Seine Familie hatte ich kennengelernt und war sehr beeindruckt. Edinburgh war und ist nach wie vor für mich die schönste und fantastischste Stadt mit den freundlichsten Menschen die ich je sah. Ich würde sofort dort leben wollen wenn das Klima nicht so verdammt schlimm wäre. In Spanien weiß eigentlich niemand etwas über mich, außer dass ich Künstler bin, in einer Bar arbeite und ein netter fröhlicher Mensch bin. Die Spanier fragen auch nicht danach. Sie nehmen dich so wie du ankommst. Das Jon nach Coburg mich besuchen kommt ist eine schöne Geste von ihm. Mir zu signalisieren, dass ich ihm fehl, auch wenn er das nicht sagen kann, oder wenn, dann nur im Scherz, den ich natürlich versteheJ, bin ja nicht blöd. Anscheinend tut es uns gut, uns mal zu vermissen. Eine konventionelle Beziehung kann ich eh nicht führen und Jon schon gar nicht, vielleicht ist es ja das richtige Model. Ich bin so gespannt

Kommentare: 14 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Ilo (Montag, 06 Februar 2012 09:29)

    Freue mich fùer Dich - habe Jon am Samstag noch gesehen ... und jetzt arbeiten und Katzen fuettern

  • #2

    Kikii (Montag, 06 Februar 2012 09:49)

    Du Schatz, du...
    Danke!

  • #3

    Everett Wiles (Donnerstag, 02 Februar 2017 18:47)


    Hey fantastic blog! Does running a blog similar to this require a great deal of work? I've virtually no understanding of programming however I was hoping to start my own blog in the near future. Anyways, if you have any recommendations or tips for new blog owners please share. I understand this is off subject but I just needed to ask. Appreciate it!

  • #4

    Brooke Sinha (Donnerstag, 02 Februar 2017 20:15)


    This excellent website definitely has all of the info I needed about this subject and didn't know who to ask.

  • #5

    Harold Lettinga (Freitag, 03 Februar 2017 14:54)


    I'm not sure why but this website is loading incredibly slow for me. Is anyone else having this problem or is it a problem on my end? I'll check back later and see if the problem still exists.

  • #6

    Mayola Dohrmann (Freitag, 03 Februar 2017 21:58)


    My coder is trying to convince me to move to .net from PHP. I have always disliked the idea because of the costs. But he's tryiong none the less. I've been using WordPress on a variety of websites for about a year and am anxious about switching to another platform. I have heard excellent things about blogengine.net. Is there a way I can import all my wordpress posts into it? Any kind of help would be really appreciated!

  • #7

    Yuki Heins (Samstag, 04 Februar 2017 13:04)


    whoah this weblog is excellent i like reading your articles. Keep up the good work! You recognize, lots of people are looking round for this information, you can aid them greatly.

  • #8

    Stephine Golub (Sonntag, 05 Februar 2017 20:47)


    Hey, I think your website might be having browser compatibility issues. When I look at your website in Ie, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, amazing blog!

  • #9

    Retta Wierenga (Montag, 06 Februar 2017 01:50)


    What's up, I desire to subscribe for this blog to take most up-to-date updates, so where can i do it please help out.

  • #10

    Bethany Coombs (Dienstag, 07 Februar 2017 11:00)


    It's really a great and helpful piece of information. I'm satisfied that you just shared this helpful information with us. Please keep us up to date like this. Thanks for sharing.

  • #11

    Johana Chester (Mittwoch, 08 Februar 2017 12:28)


    Does your website have a contact page? I'm having a tough time locating it but, I'd like to shoot you an email. I've got some creative ideas for your blog you might be interested in hearing. Either way, great blog and I look forward to seeing it develop over time.

  • #12

    Rachel Wynkoop (Donnerstag, 09 Februar 2017 02:36)


    I will immediately seize your rss as I can't to find your e-mail subscription link or e-newsletter service. Do you have any? Kindly allow me recognize so that I may just subscribe. Thanks.

  • #13

    Monte Buhl (Donnerstag, 09 Februar 2017 12:27)


    Hello mates, good paragraph and pleasant arguments commented at this place, I am truly enjoying by these.

  • #14

    Heide Chestnut (Freitag, 10 Februar 2017 00:42)


    Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you relied on the video to make your point. You obviously know what youre talking about, why waste your intelligence on just posting videos to your weblog when you could be giving us something enlightening to read?